Blackjack sicher spielen und ohne hohe Verluste

Viele beliebte Online Casinos bieten Blackjack als eines der beliebtesten Spiele an. Das Spiel zieht viele Spieler an, da die meisten mit dem traditionellen Blackjack-Spiel vertraut sind, aber nicht jeder weiß, wie man wirklich Blackjack spielt. Versuchst du, dieses Spiel zu gewinnen? Sie müssen deprimiert sein, wenn Sie weiterhin Ihr hartes Geld ausgeben. Glücksspiel erfordert Glauben, Verständnis, Wissen, Akzeptanz und Weisheit. Off Guard zu spielen ist keine gute Art, Casinospiele zu spielen. Grundsätzlich müssen sich die Spieler über Blackjack informieren, denn es gibt Regeln und wenn Sie es leid sind, auf dem Verliererstuhl zu sitzen, müssen Sie dem Spiel voraus sein.

Zuerst müssen Sie die Grundlagen lernen, wenn Sie regelmäßig Blackjack spielen, aber die Ergebnisse sind nicht so außergewöhnlich, wie Sie es sich wünschen; der Blackjack-Leitfaden, den wir hier für Sie erstellt haben, wird Sie in die Gewinnliste aufnehmen. Wir geben Ihnen den Leitfaden, Sie lernen und bewerben sich. Wollen Sie Ihren Freunden nicht zeigen, wie gut Sie Blackjack spielen können? Akzeptieren Sie das Wissen über Blackjack und lernen Sie, wie Sie den Sieg ohne zusätzlichen Druck erringen können.

DIE BELIEBTESTEN 3 ONLINE-BLACKJACK-SEITEN

  • LeoVegas
  • Wunderino
  • Dunder Casino

Erlernen der Grundlagen von Blackjack

Der von uns erstellte Leitfaden richtet sich nicht nur an Blackjack-Anfänger, sondern auch an erfahrene Spieler, die die Strategie zur Verbesserung ihrer Spielfähigkeiten anwenden können. Während Amateur-Blackjack-Spieler ein besseres Verständnis dafür bekommen, was Blackjack ist und wie man es strategisch spielt und regelmäßig gewinnt. Wenn Sie ein paar Spiele spielen, nachdem Sie die Empfehlungen in diesem Handbuch befolgt haben, werden Sie im Handumdrehen von einem Amateur-Blackjack-Spieler zu einem erfahrenen Spieler aufsteigen. Erstens müssen neue Spieler die Grundlagen des Blackjack-Spiels kennen lernen. Einige Leute bezeichnen das Spiel von Blackjack als „21“; mit Zugang zum Netz können Sie das Spiel bequem zu Hause, in Ihrem Büro auf einem Smartphone-Gerät, das mit den Online-Casino-Anwendungen kompatibel ist, genießen.

Das Leben hat sich zu höheren Horizonten entwickelt und die Menschen müssen nicht mehr nach Vegas reisen, nur um sich an einem Blackjack-Spiel zu beteiligen, denn das Internet bringt es direkt zu Ihren Fingerspitzen. Viele sehen dieses Casino-Spiel als eines der beliebtesten am Spieltisch. Blackjack ist nur ein einfaches Glücksspiel, das nicht zu viel verlangt, aber man muss sicherstellen, dass die Grundlagen des Spiels geerntet werden, bevor man Geld gewinnt. Das Erlernen dieses Spiels ist eine einfache Aufgabe und der von uns zusammengestellte Leitfaden ist darauf zugeschnitten, den Lernprozess für Anfänger einfach und spannend zu gestalten.

Das Ziel des Spiels

Das Hauptziel von Blackjack ist es, den Dealer zu besiegen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen Sie sich zuerst die Karten mit einem Gegenwert von 21 besorgen, was möglich ist, ohne dass Sie aufgeben müssen.  Der Tisch kann mehrere Spieler haben, aber jeder Teilnehmer muss sich ausschließlich mit dem Dealer messen.

blackjack

Der Kartenwert im Blackjack

Wenn Sie Blackjack spielen, hat jede Karte einen bestimmten Wert und der Gesamtwert Ihrer Karten wird durch die Karten bestimmt, die Sie in Ihren Händen halten. Beim Blackjack haben Karten mit Werten von zwei bis zehn gleichwertige Beträge wie der zugehörige Zahlenwert; König, Dame und Bube entsprechen insgesamt zehn, während das Ass entweder einen Wert von 11 oder 1 hat, aber dies hängt vom Gesamtwert der Karten ab, die Sie in Ihrem Besitz haben. Einundzwanzig ist eine ausgezeichnete Kombination in Ihrem Besitz zu haben und wenn Ihre Karten kombiniert Wert dieser Betrag sind Sie sicherlich in für den Sieg.

Blackjack – Wie man das Spiel startet

Mit dem Ziel, ein Blackjack-Spiel zu beginnen, müssen alle Spieler ihre Wetten am Tisch abgeben. Sobald die Karten verteilt sind, haben die Spieler nicht mehr die Befugnis, sich in die auf dem Tisch liegenden Chips einzumischen. Der Dealer teilt dann die Karten aus; die ersten beiden Karten werden verdeckt für jeden Spieler und eine weitere verdeckt auf dem Tisch ausgeteilt, während die Karte des Dealers die einzige aufgedeckte Karte ist. Alle Teilnehmer prüfen dann ihre Karten und beginnen zu spielen.

Das Spiel beginnt damit, dass alle einzelnen Spieler entscheiden, wie sie ihre Hand austeilen, wenn sie an der Reihe sind. Die Spieler haben eine Reihe von Optionen zur Auswahl und es ist wichtig, dass sich die Spieler mit all diesen Optionen vertraut machen, bevor Sie spielen. Die meisten Spieler haben die Wahl zu stehen oder zu schlagen; zu schlagen bezieht sich darauf, den Dealer um eine andere Karte zu bitten, wenn Sie ständig Karten anfordern, bis Sie fünf Karten in der Hand haben, wird dies als „Bust“ bezeichnet und Sie haben nicht die Befugnis, nach weiteren Karten zu fragen.

Stehen“ bedeutet, dass Sie aufhören, nach weiteren Karten zu fragen, und Sie passen. Zusätzlich können die Spieler zu Beginn der Runde aufgeben, anstatt zu stehen oder zu schlagen, aber dies erfordert die Hälfte des platzierten Einsatzes; der Einsatz kann verdoppelt werden, oder der Spieler kann eine weitere Karte erwerben, die als „Split“ bezeichnet wird. Diese Technik erfordert, dass Sie Ihre Hand in der Hälfte teilen; Sie können wählen, Versicherung zu kaufen und bedingen, dass das Gesicht des Händlers ein As ist, oder Sie können Ihre Karten in zwei teilen, wenn sie im Wert gleichwertig sind.

Wie man ein erfolgreiches Blackjack-Spiel spielt

Es gibt verschiedene Strategien, um Blackjack-Spiele online zu spielen. Sobald Sie die Grundregeln des Spiels beherrschen, können Sie den nächsten Schritt unternehmen, um einige Blackjack-Strategien für Anfänger zu erlernen und zu üben. Eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihre Fähigkeit zu verbessern, Blackjack zu spielen, so dass Sie gewinnen können, ist, die kostenlosen Online-Spiele zu spielen und einige der empfohlenen Strategien zu üben, da die meisten Websites ihre Spieler mit Strategien zum Spielen des Spiels versorgen. Der beste Weg zu gewinnen ist Blackjack, indem man die Regeln versteht und sie entsprechend anwendet.

blackjack spiel

Tipps beim Spielen von Blackjack-Spielen

Das Spiel ist sehr einfach, da es nur schwierig sein wird, wenn Sie es schwierig machen; denken Sie daran, dass das Spiel einen geringen Gewinn im Haus bietet, wenn die Spieler das Spiel so gut wie möglich spielen. Der Vorteil im Haus für Blackjack beginnt bei ungefähr 5,5%, aber wenn Spieler an Strategien und Tipps festhalten, die für sie ausgelegt sind, da diese Ihnen helfen, den Hausrand auf ungefähr 0,5% zu begrenzen und Ihre Gewinnchancen zu erhöhen.

Auswahl eines Blackjack-Tisches

Bei der Auswahl eines Tisches zum Spielen von Blackjack gibt es einige Faktoren, die berücksichtigt werden müssen: Zuerst müssen Sie Ihre Bankroll überprüfen. Der niedrigste und höchste Einsatz an jedem Tisch kann überprüft werden, wenn der Spieler den gewünschten Tisch wählt. Es wird empfohlen, dass Sie einen Tisch wählen, der den maximalen Einsatz von etwa fünf Prozent der gesamten eingezahlten Bankroll bietet.

Die folgende Sache, zum zu tun ist, die Richtlinien zu überprüfen, und wählt dann eine Tabelle vor, die dem Händler erlaubt, ein weiches siebzehn beizubehalten und Sie haben dann die Wahrscheinlichkeit, alle mögliche zwei Karten unten zu verdoppeln oder zu übergeben. Schließlich können Sie die Gesamtspezifikationen in der Tabelle einsehen. Wenn Sie Tabellen wählen, die freundliche Händler haben, ermöglicht Ihnen dieses, Ihre Fähigkeit zu verbessern, Blackjack zu genießen und zu erlernen, während Sie weiterkommen, indem Sie einfach auswerten, wie ernste Spieler das Spiel spielen. Es ist am besten, die Gesamtzahl der Hände in kürzester Zeit zu maximieren.

Blackjack – Erlernen der grundlegenden Strategie-Tipps

Zu allen Zeiten ist es gut, im Verstand zu halten, dass das Primärziel in einem Blackjackspiel, auf die Oberseite immer herauszukommen ist; das Spiel des Händlers folglich stürzend. Spielen Sie immer, um eine Summe von 21 im Verhältnis zu Ihrem Kartenwert zu erhalten, ohne nachzugeben, aber Sie müssen diesen Betrag immer vor dem Dealer erreichen. Spieler, die sich mit den Regeln vertraut machen, wissen, wann genau der richtige Zeitpunkt für den Dealer ist, um Ihre Strategie um diese Faktoren herum zu treffen oder zu steuern. Wenn Sie zwölf oder einen höheren Wert für Ihre Karten in der Hand haben, empfehlen wir Ihnen, einen Stand anzurufen; der Dealer muss jedoch einen Wert von sechs, fünf oder vier haben.

In diesem Spiel müssen die Spieler aufpassen, damit sie nicht durch Rücksichtslosigkeit einen Zug verlieren. Wenn Sie festlegen, dass Ihr Kartenwert weniger als siebzehn beträgt, können Sie nach einem Treffer rufen, aber der Dealer muss eine Up-Card haben, die kleiner ist als eine der folgenden Bildkarten: Ass, König, Dame oder Bube, sowie Zahlenwerte von zehn, acht oder neun. Wenn die Regeln des Tisches eine Verdoppelung zulassen, tun Sie dies, wenn Sie einen Gesamtwert von einer flexiblen 17 oder 13 haben, aber der Kartenwert des Dealers muss sechs, fünf oder vier sein. Wenn es so ist, dass Sie Asse haben, dann in zwei geteilt, gilt dies auch für Achten oder Siebener, sobald die Up-Card für den Dealer niedriger oder gleichwertig zu diesem Wert ist. Wenn der Dealer einen Up-Card-Wert von sechs, vier oder fix hat und Sie drei oder zwei haben, müssen Sie diese ebenfalls aufteilen. Vermeiden Sie es, Zehner, Fünfer und Bildkarten zu teilen.